Start der dritten Muskeln-für-Muskeln-Rennradwoche

Das warten hat ein Ende. Die dritte Muskeln-für-Muskeln Rennradwoche nimmt so langsam Fahrt auf. Früh am Morgen konnten wir heut unsere ersten Gäste am Flughafen von Palma de Mallorca begrüßen, die einen überpünktlich, die anderen einfach nur pünktlich und einige leider erst mit zweistündiger Verspätung (wobei nicht zu klären war wieso von zwei zeitgleich starten sollenden Flugzeugen ab München das eine starten darf, das andere aber voll besetzt noch zwei Stunden in München rumsteht und auf den Abflug wartet weil in Palma dicker Nebel wabert). Nach zu wenig Schlaf aufgrund des frühen Abflugs und zu viel Aufregung aufgrund der Verspätung ließen wir es heut zum Start erstmal ganz ruhig angehen. Dennis, Chris und Doro testeten den mallorquinischen ÖPNV und machten Strandnachmittag in Arenal. Siggi, Julia, Micha und ich schwangen uns aufs Rad um das hervorragende Wetter zu nutzen und die ersten Kilometer zu sammeln (Route hier: https://www.strava.com/activities/287858104)

 
 

Zwischen reichlichem Hauptgang und leckerem Nachtisch hat Micha soeben noch Thommy, Susi und Laura vom Flughafen abgeholt, so dass wir bis auf Julian, der morgen anreist, nun fast vollständig in Campos versammelt sind.

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0