Es ist angerichtet. Die Vorfreude steigt...

 

Bei wenigen Graden über dem Gefrierpunkt ist es sicher nicht die schlechteste Option dem deutschen Frühling vorübergehende den Rücken zu kehren und sein sonniges Radfahrerglück unter der Sonne Mallorcas zu suchen. Micha und ich sind momentan mal wieder auf der schönen Insel unterwegs, und waren am vergangenen Mittwoch bereits in Campos um unserer Unterkunft während der MfM-Rennradwoche 2015, dem Hotel Segles in Campos, einen Besuch abzustatten. Ich kannte und mochte es bereits seit meinem Besuch im vergangenen Oktober, und auch Micha war auf den ersten Blick angetan. Die Zimmer, alle individuell und urig eingerichtet, gruppieren sich um einen lauschigen Innenhof. Die getesteten Pa amb oli waren sehr gut und versprechen einiges in Bezug auf unsere tägliche Verpflegung, die nach Absprache mit der Köchin täglich individuell für uns zubereitet werden wird. Es gibt die Möglichkeit Wäsche zu waschen und sichere Abstellmöglichkeiten für unsere Räder sind auch vorhanden. Alles in allem ein sehr zufrieden stellender Check unserer Unterkunft bevor es in fünf Wochen los geht mit der MfM-Rennradwoche 2015. Wir freuen uns schon jetzt auf eine großartige Woche mit euch, viele Grüße, Andi und Micha

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0